Nicole Jacobsson Success Coaching Berlin

dienstleistungen

0P7A4202_auswahl.jpg
 
 

coaching von privatkunden

Das systemische Ressourcenmodell, das der Coachingarbeit von Nicole Jacobsson zugrunde liegt, fokussiert konsequent auf die Ressourcen und Kompetenzen ihrer Klienten.

Wenn der Zugang zu Ressourcen, Kompetenzen, Fähigkeiten und Lösungen selbst erfahrbar wird,  findet für Sie und durch Ihre Erfahrungsbezüge ein Lernen statt,  dass Sie eigenständig auch in der Zukunft aktivieren können.

 

Nicole Jacobsson arbeitet mit Ihnen als Klient auf Basis einer ethischen Grundhaltung. Sie begegnet Ihnen mit entsprechender Wertschätzung und als Klient entscheiden Sie über Sinn und Nutzen des Coachingprozesses. Nicole Jacobsson stellt dabei Sie in Ihrer Ganzheitlichkeit in den Mittelpunkt des Prozesses, der einen vertrauensvollen Umgang mit Ihnen und einer Begegnung auf Augenhöhe sicherstellt.  Der Coachingprozess ist durch Verschwiegenheit und Offenheit für Ihr Anliegen und Erleben sowie dem Fokus auf die Lösungen geprägt.

Ihre Coaching Themen können ganz vielfältig sein, wie z.B.

  • Berufliche Neuausrichtung oder Umgang mit beruflichem Misserfolg
  • Verwirklichung von Zielen jeglicher Art
  • Leistungsoptimierung im Sport, Beruf oder Schule
  • Lösung von Beziehungsproblemen
  • Umgang mit Veränderungen und das Verlassen der eigenen Komfortzone
  • Lösung von Konflikten im privaten und beruflichen Kontext
  • Umgang mit Überlastung, Stress, Leistungsblockaden, Antriebslosigkeit und Frustration
  • Potentialentfaltung & Karriere oder Ihrer unternehmerischen Persönlichkeit

Jedes Coaching ist individuell an Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Eine umfassende Auftragsklärung ist stets die Grundlage für eine professionelle Zusammenarbeit.

 
 

coaching und beratung in unternehmen

 

executive- und führungskräftecoaching

Immer mehr Unternehmen erkennen den Mehrwert von Coaching und fördern ihre Führungskräfte und Teams entsprechend. Nicole Jacobsson sieht Coaching als ein hocheffizientes Instrument der Personalentwicklung, das eine individuelle, gezielte berufliche und auch persönliche Kompetenzerweiterung zulässt und somit nachhaltig wirken kann.

Professionell gelebte Führung stellt für Mitarbeiter eine wichtige Ressource dar und wirkt sich positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Andererseits beeinträchtigen Führungsschwächen die Leistungsfähigkeit im Unternehmen. Führungskräfte werden nur selten gezielt auf ihre Führungsrolle vorbereitet. Auch später ist ein offener Austausch mit Kollegen und Vorgesetzten zu schwierigen Führungsfragen meistens schwierig bzw. unerwünscht.

Es ist daher sinnvoll, Führungskräfte frühzeitig durch externes Coaching zu unterstützen, die eigene Rolle, mögliche Entwicklungsfelder und den Umgang mit konkreten Anforderungen zu reflektieren.

 

teamentwicklung

In der systemische Teamentwicklung unterstützt Nicole Jacobsson Unternehmen damit,

  • die Gesamtleistung von Teams durch eine verbesserte Zusammenarbeit zu optimieren
  • Teammitglieder zu motivieren und Identifikation mit der Organisation/dem Unternehmen/der Abteilung und ihren Zielen zu ermöglichen
  • ein gesundes Arbeitsklima herzustellen, indem Reibungsverluste und Konflikte im Team spürbar und dauerhaft reduziert werden.
     

Typische Teams in Unternehmen sind dabei

  • Geschäftsführung, -leitung
  • Oberste Führungsebene
  • Führungskräfte, die über ein Thema verbunden sind
  • Projektteams

 

    konfliktlösung und mediation

    Die Konfliktvermittlung von zwei Parteien oder in Gruppen ist komplex: viele Personen, Themen, Konfliktlinien stehen im Raum. Die Moderation einer Konfliktklärung ist ein herausfordernder Drahtseilakt, bei dem es in jedem Moment um die Balance zwischen Struktur und Prozess geht.

    Nicole Jacobsson unterstützt die Konfliktparteien mit ihrem umfangreichen theoretischen Wissen, methodischen Kenntnissen, aber vor allem durch eine wertschätzende Haltung. Der systemische Blick auf die Gruppe erweitert das Verständnis von Konflikten und Dynamiken.

     

    organisationsentwicklung & change management

    Auch eine noch so gute Veränderungsstrategie oder das beste Konzept ist nichts wert, wenn es nur schlecht umgesetzt wird. Auf der anderen Seite kann das beste Veränderungsmanagement eine schlechte Strategie auch nicht kompensieren. Die fachliche und die soziale Seite stehen damit in einer direkten Wechselwirkung.

    Veränderungsmanagement ist erfahrungsgemäß erst schwierig, wenn es um die praktische Umsetzung geht. Die theoretischen Werkzeuge stellen dabei die wenigsten Schwierigkeiten dar. Die Herausforderung besteht vielmehr darin, die Menschen im Unternehmen entsprechend tatsächlich mitzunehmen.

    Führung hat daher eine zentrale Rolle im eigentlichen Veränderungsprozess.

    Bei Ihrem Veränderungsvorhaben unterstützt Nicole Jacobsson Sie Kontexte zu verstehen, die Zukunft zu gestalten, Lernen der Organisation zu ermöglichen, die Organisation zu bewegen, den Wandel zu vermitteln und die Veränderung im Nachgang zu bewerten.